Blog

24. Dez, 2018

Stefan der Mensch und Asterix das Lama wünchen sich für 2019 gute Arbeitsbedingungen für alle unsere Lieben, Vertiefung von Beziehungen und Heilung der Wunden der Vergangenheit.

24. Dez, 2018

Am 23.12. trafen wir - die Eltern mit den 3 Töchtern - uns zu einer Lamawanderung auf dem www.weldenerhof.de bei Landsberg am Lech. Wir haben 20 Jahre auf dem Land gelebt, daher konnten unsere Kinder mit Tieren aufwachsen. Wir lernten interessante Details über Lamas und Alpakas und durften dann unter praktischer Anleitung von Jürgen und Anja die Tiere zu einem Waldspaziergang ausführen. Ein wunderbares Erlebnis zum Stressabbau, das ich nur jedem empfehlen kann.

24. Dez, 2018

Am 1. September 2018 fand das lange ersehnte Treffen der Abiturklasse des St.-Bernhard-Gymnasiums in Willich-Schiefbahn statt. Abitur 1977 - letztes Klassentreffen 2002. Wir trafen uns zuerst auf dem Schulgelände und dem daneben eröffneten Heimatmuseum. Erinnerungen an eine andere Zeit wurden wach. Die Schule war ein Teil unserer Lebensgeschichte. In der Gaststätte "Be dem Bur" wurden Bilder von unserer legendären Klassenfahrt nach Rom gezeigt, und jeder von uns hatte eine bewegende Lebensgeschichte zu erzählen. 

21. Dez, 2018

Nach meiner Geburtstagsfeier, vom 16. bis 30. Juni 2018, während der Fußball-WM, flogen wir wieder nach Schweden: Anke, Stefan, Judit, Sara, Freund Christopher und Rut. Diesmal in die Provinz Uppland, Stenskär bei Öregrund an der Ostsee, nördlicher Roslagen. Wir feierten mit den Schweden Midsommar bei Regen und unternahmen einige Shopping-Touren in die nächste Großstadt Uppsala.

Höhepunkt war ein Familienbesuch bei unseren Freunden, den Gottschalks, an ihrem Urlaubsort Axmar. Jochen Gottschalk wurde ebenfalls 60 Jahre alt, und zwei schwedenbegeisterte deutsche Familien feierten mit zwei Generationen gemeinsam.

21. Dez, 2018

Es war wieder ein spannendes Jahr voller Ereignisse, durch die wir dazu gelernt haben. Vom 2. bis 5. Februar 2018 reisten wir nach Lappland an den nördlichen Polarkreis - Direktflug von München nach Arvidsjaur in der schwedischen Provinz Norrbotten. Untergebracht waren wir im Hotell Laponia, wo ich vor 7 Jahren schon einmal während meiner Inlandsbana-Sommerreise Station gemacht hatte. Wir unternahmen eine Schneeschuhwanderung über den zugefrorenen See und eine geführte Motorschlittentour durch die Wälder. Die raupengetriebenen Schneemobile mit ihren Zweitaktmotoren und skiähnlichen Vorderkufen sind gar nicht so einfach zu steuern, mehrmals musste der Tourenleiter uns aus Schneeverwehungen herausziehen. 

Vom Besuch des jährlich stattfindenden Wintermarktes in Jokkmokk habe ich schon berichtet. Ein Treffpunkt der einheimischen samischen Bevölkerung mit Gästen aus aller Welt.